Marienkirche

Kirchen
Die Marienkirche ist eine gotische Hallenkirche und liegt direkt am Marktplatz.

In der ev.-luth. Marktkirche begann im Jahr 1543 die Reformation in Osnabrück. Sehenswert sind das Triumphkreuz und die Kreuzigungsgruppe, die Mariendarstellung vom Osnabrücker Meister, der Passionszyklus von Albrecht Dürer, der Flügel-Altar, der Taufstein, das Schreiterfenster, der Abendmahltisch und die Predella von Heinz Heiber.

Website ansehen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 9 - 12 Uhr
Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr
Preisinformationen Besichtigung kostenlos

Adresse und Kontakt

An der Marienkirche
49074 Osnabrück
Deutschland

Weitere Orte

  • Minigolfplatz Nettetal in Wallenhorst-Rulle
    Minigolf Nettetal

    Naherholung und Funsport.

    Mehr erfahren
  • Spannende parcoursen in het klimbos in het Nettetal in OsnabrückSpannende parcoursen in het klimbos in het Nettetal in Osnabrück
    Kletterwald Nettetal

    Im Kletterwald Osnabrück im wunderschönen Nettetal erlebt man ein unvergessliches Abenteuer!

    Mehr erfahren
  • Mammutbaum (c) Susanne Schoon
    Arboretum am Piesberg

    Das Arboretum am Piesberg befindet sich in der Nähe des Rundwanderweges.

    Mehr erfahren
  • Een projectie van het heelal in het Planetarium Osnabrück
    Planetarium Osnabrück

    Einmal Sternenhimmel und zurück – starten Sie zu phantastischen Reisen durch Raum und Zeit.

    Mehr erfahren
  • Rendieren in de Zoo Osnabrück
    Zoo Osnabrück

    Im Zoo Osnabrück leben 285 Tierarten - insgesamt über 2.700 Tiere.

    Mehr erfahren
  • Das VfL-Stadion an der Bremer Brücke
    VfL Osnabrück

    Seit mehr als 100 Jahren schreiben die VfL-Kicker Sportgeschichte.

    Mehr erfahren