Öffentliche Domführung

Historische Führung, Themenführung

Nächster Termin

18.05.2024
13:00
Dom St. Peter

Dom St. Petrus

Markant präsentiert sich die hohe Domkirche St. Petrus von Westen: Die beiden ungleichen Türme sind zum Wahrzeichen des Bistums geworden und laden den Besucher ein, die Kathedrale durch das um 1530 eingebaute Hauptportal zu betreten. In schlichtem Einklang und künstlerischer Zurückhaltung fügen sich die spätromanische Architektur aus dem 13. Jahrhundert, die spätmittelalterlichen Skulpturen und Altäre sowie die neoromanischen Neuerungen des frühen 20. Jahrhunderts zu einem harmonisch-ruhigen Bild, in dessen Zentrum das eindrucksvolle, romanische Triumphkreuz und der an einen Reliquienschrein erinnernde ehem. Hochaltar stehen. Besonderes Augenmerk verdient das bronzene, um 1225 entstandene Taufbecken, während der südlich an den Dom anschließende Kreuzgang mit dem Domherrenfriedhof eine Oase der Ruhe inmitten der pulsierenden Stadt bildet.

Website ansehen

Allgemeine Informationen

Eignung Schlechtwetterangebot
Preisinformationen Dauer der Führung: ca. 60 Minuten

Kosten: 2,- Euro pro Person, für Kinder und Jugendliche kostenlos

Treffpunkt: unter der Orgelempore des Doms
Veranstalter Domschatzkammer und Diözesanmuseum, 49074 Osnabrück
Domhof 12
49074 Osnabrück

Veranstaltungsort

Dom St. Peter
Domhof
49074 Osnabrück
Deutschland

Weitere Veranstaltungen

Hinweis zu eventuellen kurzfristigen Änderungen

Bitte erkundigen Sie sich auf den Homepages oder direkt in den jeweiligen Häusern nach den aktuellen Öffnungs- und Veranstaltungszeiten, Preisen, Absagen etc. Diese Angaben können sich kurzfristig ändern!