Reisegruppe Ehrenfeld

Comedy, Kabarett, Kunst und Kultur sonstige, Open Air sonstige, Sommer in der Stadt

Nächster Termin

14.08.2024
20:00 - 22:00
Haus der Jugend

Genial und blitzgescheit seziert das Kabarett – Duo in seinem Programm „Schnall dich an, Schatz!“ Skurilitäten des Alltags, es widmen sich mit Liebe zum Detail den Schrägheiten zwischenmenschlicher Beziehungen und führt sein Publikum auf das glatte Parkett der gesellschaftlichen Eitelkeiten, um es dort mit subtiler Satire wachzurütteln.

 

Maja Lührsen und Theo Vagedes nehmen die Zuschauer mit auf eine grenzenlos komische Fahrt durch die Welten unserer Zeit, die sie mit einer Mischung aus Wortgewandtheit, Musikalität und Gesang, Tempo und Bewegung faszinierend in Szene setzt. Ganz in der Tradition berühmter Comedy – Paare der Weltgeschichte wie Bonnie and Clyde, Lennon und Ono oder Barbie und Ken ist der Blickwinkel der Reisegruppe Ehrenfeld auf die Dinge: von rebellisch-revolutionär über philosophisch-poetisch bist hin zu schlicht komisch.

 

Trotz des durchaus gebotenen Pessimismus beim Blick auf die Weltlage schwant den beiden grundsätzlich Gutes. So bewegen sie sich spielerisch zwischen den beiden Polen der Leichtigkeit des Seins und den Abgründen des Scheins.

 

Einlass 19 Uhr – Beginn 20 Uhr

Bei schlechtem Wetter im Saal!

Website ansehen

Allgemeine Informationen

Eignung Schlechtwetterangebot
Preisinformationen VVK: 15 €, erm. 12,50 €
AK: 20 €, erm. 15 €
Veranstalter FOKUS e.V.
Große Gildewart 6-9
49074 Osnabrück

Tel.: 0541 / 9393-4512
E-Mail: bevernoSpam@fokus-osnoSpam.de
Website: www.jugend-kultur-tage.de

Veranstaltungsort

Haus der Jugend
Große Gildewart 6-9
49074 Osnabrück
Deutschland

Weitere Veranstaltungen

Hinweis zu eventuellen kurzfristigen Änderungen

Bitte erkundigen Sie sich auf den Homepages oder direkt in den jeweiligen Häusern nach den aktuellen Öffnungs- und Veranstaltungszeiten, Preisen, Absagen etc. Diese Angaben können sich kurzfristig ändern! Allgemeine Warnmeldungen z. B. Extremwetter erhalten Sie nur, wenn Sie diese zulassen. Wie das geht, erfahren Sie hier