Sehenswertes rund um den Weihnachtsmarkt

Im Vorbeilaufen

Wenn Sie schon einmal auf dem Weihnachtsmarkt sind, gibt's drumherum Einiges zu entdecken. Hier sind ein paar Ideen.

Rathaus des Westfälischen Friedens

Das Rathaus des Westfälischen Friedens wurde im spätgotischen Stil errichtet.

Friedenssaal
Die Marienkirche in OsnabrückDe gotische hallenkerk St. Marienkirche op het marktklein in Osnabrück

Die Marienkirche ist eine gotische Hallenkirche und liegt direkt am Marktplatz.

Dom St. Peter

Der Dom ist seit über zwölf Jahrhunderten geistliches Zentrum des Bistums Osnabrück.

Dom Kreuzgang

Oase der Ruhe: der Kreuzgang mit dem Domherrenfriedhof

Das Diözesanmuseum Osnabrück

Kostbare liturgische Geräte und Reliquiare bewahrt die Osnabrücker Domschatzkammer.

Das Heger Tor in der Osnabrücker Altstadt

In der Altstadt gibt es einen Mix aus inhabergeführten Geschäften, Kulturstätten und Gastronomie.

Katharinenkirche

Die St. Katharinenkirche ist eine spätgotische Hallenkirche.

St. Johann in Osnabrück

Die St.-Johann-Kirche ist eine frühgotische dreischiffige Hallenkirche.

Mehr ansehen, erleben & verschenken?

Lassen Sie sich an ungewöhnliche Orte führen!
Über, unter & neben dem Weihnachtsmarkt

Sind Sie neugierig? Dann spazieren Sie mit Nachtwächtern durch Osnabrück - blicken Sie von oben auf den Weihnachtsmarkt und steigen Sie hinab in die Befestigungsanlagen der Stadt.

Das ist nur einer der vielen möglichen Vorschläge!

Hinweis zu eventuellen kurzfristigen Änderungen

Bitte erkundigen Sie sich auf den Homepages oder direkt in den jeweiligen Häusern nach den aktuellen Öffnungs- und Veranstaltungszeiten, Preisen, Absagen etc. Diese Angaben können sich kurzfristig ändern!