Vorverkauf für Frühjahrsflohmarkt startet - Frühbucher-Aktion für Stadtwerke-Energiekunden

Am Sonntag, 23. April, wird beim traditionellen Frühjahrsflohmarkt auf der Moskaubadliegewiese wieder um Schnäppchen gefeilscht. Stadtwerke-Energiekunden haben ab Montag, 13. März, über die Vorteilswelt die Möglichkeit, ihren Platz standgenau auszuwählen. Am 20. März beginnt der freie Verkauf der Standplätze.

Wie in den vergangenen Jahren können sich private Verkäuferinnen und Verkäufer über die Online-Standbuchung unter www.moskaubad.de/fruehjahrsflohmarkt ihren Wunschplatz auf der Liegewiese des Freibads reservieren. Stadtwerke-Energiekundinnen und -kunden haben dabei ab Montag, 13. März, im Pre-Sale über die Vorteilswelt ein Vorrecht auf die Plätze. Eine Woche später, am 20. März, beginnt um 12 Uhr der freie Verkauf der übrigen Standplätze. Die Liegewiese ist wie in den Vorjahren in Blöcke unterteilt, in denen der Wunschplatz genau ausgewählt werden kann.

Onlinebuchung im Windhundverfahren

Der Preis für einen Standplatz in Tapeziertisch-Länge (3x1,5 Meter) beträgt 20 Euro. Bei der Onlinebuchung gilt das Windhundprinzip, die Reservierung ist erst nach eingegangener Zahlung verbindlich. Neben der Standbuchung kann auch ein Parkplatzticket für Autos und Anhänger (je 10 Euro) erworben werden, um exklusiv hinter der Moskaubad-Tribüne parken zu können. Der Aufbau ist ab 7 Uhr morgens mit gültigem Anmeldeticket möglich, offizieller Beginn des Flohmarkts ist um 9 Uhr – Ende ist um 16 Uhr.